Begvel: was ist das?

Radfahren ist eine der beliebtesten Aktivitäten von Kindern jeden Alters. Aber um zu lernen, das Gleichgewicht beim Reiten zu halten, wird das Baby etwas Zeit in Anspruch nehmen. Um diesen Beruf schnell zu beherrschen, kannst du ein Baby kaufen, ein Ausreißer – ein kleines Fahrzeug für jüngere Vorschüler. Äußerlich ist der Ausreißer sehr ähnlich einem zweirädrigen Fahrrad, nur hat es keine Pedale. Um loszulegen, musst du anfangen
Was für den Ausreißer benötigt wird

Begvel ist ein ziemlich beliebtes Kinderfahrzeug. Es ist ein Fahrrad auf zwei Rädern, aber ohne Pedale. Begvel ist in der Lage, ein Kind zu unterrichten, um ein Fahrrad zu fahren, sowie ihn der aufregenden und lebendigen Welt der Geschwindigkeit vorzustellen. Er kann dem Kind die Balance und die Koordination der Bewegungen beibringen. Das Gerät ist ganz hell, also ist es ziemlich leicht zu tragen, wenn das Kind müde ist zu fahren und seine Aktivitäten ändern will.

Runovel ist sicher und lehrt schnell Kinder, ein Fahrrad zu fahren oder vielmehr ihr Gleichgewicht zu halten. Auch er spart Geld, da sein Sitz höhenverstellbar ist und wann das Kind wächst, wird der Ausreißer mit ihm “wachsen”, so dass man kein Geld für ein neues Fahrrad ausgeben kann.

Einige Eltern werden sagen, dass der Kauf eines Ausreißens ist irrational, und Sie können ein normales dreirädriges Fahrrad kaufen. Aber das Ding ist, dass dieses Gerät hilft dem Kind lernen, Gleichgewicht zu halten. Der große Vorteil ist, dass es sicher und ziemlich früh passiert, wenn das Kind aktiv und schnell entwickelt und das ganze Wissen, das ihm gegeben wird, aufnimmt und aufnimmt.

Begvel hat keine Pedale oder zusätzliche Räder, weshalb es eine gute Option für das Unterrichten des Kindes ist, um die Balance zu unterstützen. Nicht zu große Räder verhindern die Beschleunigung einer riesigen Geschwindigkeit, die den Transport von Kindern zu einem sicheren Transportmittel macht. Wenn das Kind Angst hat und seine Balance nicht behalten kann, kann er immer aufhören und seine Füße auf den Boden legen. Nachdem Kinder gelernt haben, ein Fahrrad ohne Pedale zu fahren, können sie ohne Schwierigkeiten ein Pedalrad fahren.