Die Geschichte von Audi und seinen Flaggschiff-Modellen

Die Audi-Geschichte über mehr als ein Jahrhundert, einschließlich Änderungen in den Besitzverhältnissen, Kriege, Konkurse und Muster bekannt wurde. Eine turbulente Geschichte, die weg geht, heute in Europa, beginnend mit dem Start der neuen A4.

Audi A4

Dies ist die fünfte Generation des historischen Vorbildes der deutschen Unternehmen im September 2015 wurde auf der IAA in Frankfurt der neuen Audi A4, präsentiert dann Ende 2015 ins Leben gerufen; die vorherige Version sind die Abmessungen leicht erhöht, und das Gewicht wird erheblich durch den Einsatz von Leichtbauteilen mit hochfestem Aluminium und Stahl bei der Realisierung des Autos reduziert. Somit des Audi A4 ist das leichteste Auto in seiner Klasse.

Neben A4 wurden wir vertreten auch Kombiversion A4 Avant und Audi S4 Sport. Darüber hinaus ist Audi in der letzten Jahrzehnten als erfolgreiche Marke in der Welt des Motorsport aus, nicht nur in der DTM, sondern auch in der Super Touring, bei Rallyes, und in den 24 Stunden von Le Mans. Aber die Geschichte der unruhigen Start des Audi, passieren die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts.

Audi Pionier

Audi

Audi wurde 1909 als GmbH August Horch Automobilwerke, Audi und lauten im nächsten Jahr gegründet. Ihr Gründer August Horch ist jedoch aktiv in der Welt der Autos aus den letzten zehn Jahren: Bereits 1899 es wahren Pionier, er A. Horch & Cie gegründet, eine Firma in Reparatur spezialisiert nach einer Weile begann auch erstellen. ihre Autos.

Horch, mit Ideen überquell Persönlichkeit dann neues Auto zum ersten Mal von seiner eigenen Firma weg an ihre Mitglieder; Dann, wenn im Jahr 1909 er ein neues Unternehmen geschaffen, war er gezwungen, seinen Namen nicht für ihre eigenen Kreationen zu nutzen: Die Marke bleibt Eigentum des alten Unternehmens.

Es war ein Enkel, offensichtlich, Horch zu bieten einen neuen lateinischen Namen wählen: die Wahl auf „Audi“ fiel, „hören“, freie Übersetzung des Namens Horch Deutsch zu Latein. Zwischen 1910 und 1914 kam Typ A, B und Typ C-Typ, mit dem Audi in die Welt des Rennsports eintritt. Mit dem Ersten Weltkrieg, Audi, zur Verfügung gestellt Flotte des deutschen Kommandos der Armee. In der Nachkriegszeit sah die Ankunft von mehr und modernere Modelle, sondern eine Reihe von drei Flaschen (most-Typ Meter, Typ K, der Imperator Typ R) Audi zog in den Bankrott. Der Autohersteller wird so durch DKW erworben.

Der Erwerb der Auto Union von Volkswagen

Mit der Krise des Jahres 1929 auf dem deutschen Markt wurde hart getroffen. Das Management von DKW, der auch den Audi Besitz gehalten, immer in der Krise, versucht, das Schicksal des Unternehmens, mit zwei großen Akquisitionen (die alte Horch und Wanderer) wieder zu beleben, so dass ein Koloss von Auto Union zu schaffen. So wurden sie aus der Liste aller Modelle von Audi, außer Typ UW Vorderseite entfernt, der als einer der ersten auf dem Vorderradantrieb zu nehmen, die neue Lösung und noch weniger von den Fahrern geschätzt.

Daher entschied sich die Auto Union die gesamte Marke Audi zu löschen. Old Horch, der an Bord war, können Sie nach wie vor die Existenz der Marke sparen durch Audi startet 920. Aber dem Zweiten Weltkrieg alle Audi plant Wiederbelebung gestoppt.

Marke Audi zu diesem Zeitpunkt verschwunden. Die alte Fabrik in Sachsen wurde für die Produktion und den Trabant IFA verwendet. Auto Union weiterhin, west, neue Modelle zu produzieren, aber nicht mehr verwendet wird Marke Audi. Auf den ersten Daimler-Benz übernahm Auto Union, dann der Immobilie teilweise im Jahr 1964 von Volkswagen übernommen, die der Marke Audi ziehen (eine Marke Horch von der Daimler-Benz gehörte).

Im Jahr 1965 wurde es in zwanzig Jahren Abwesenheit Marke Audi, mit der Einführung des Audi 72.en Audi war zurück, stärker als zuvor wieder belebt: Audi 80 in den Jahren 1972 und spätere Modelle hatten gute Erfolge auf dem Markt aber es war die Ankunft von Ferdinand trank, dass Audi der Lage ist, schließlich triumphieren: der Enkel von Ferdinand Porsche hatte die Idee, Allradantrieb, der den ersten Audi Quattro angenommen, 1980.

Seitdem Geschichte von Audi ist gespickt mit Erfolgen, Verkauf von Autos auf der Straße und Trophäen im Rennsport, Rallye von 80 DTM-Meisterschaft in 90 Jahren (Audi V8). Sie sind den vergangenen Jahrzehnten aus den Tagen, als Typ C sbaragliava Rennen in der zermürbenden Österreichische Alpenfahrt, der Corsa Alpina Österreich!