Gasausrüstung auf dem Auto

Gas-Zylinder-Ausrüstung ist für den Einbau in Autos gedacht, mit dem Ziel der Wirtschaftlichkeit: anstelle von teurem Benzin fährt das Auto auf verflüssigtem Gas. Es sind erhebliche Einsparungen, die viele Autobesitzer zum Kauf und zur Installation von HBO auf dem Auto führen.

Bis heute gibt es bereits fünf Generationen von Geräten. Kaufen Sie eine Reihe von HBO kann sowohl auf dem Markt als auch im Online-Shop, zum Beispiel hier. Fast jede zweite Tankstelle ist an der Installation beteiligt und nicht nur. Aber wie kann man verstehen, welche Generation besser ist und was unterscheidet sie voneinander? Die Aufgabe ist einerseits einfach, erfordert aber die Analyse aller technischen Merkmale der Ausrüstung.
Gasausrüstung am Auto: Typen und Merkmale der Generation

Wenn technische Eigenschaften zu berücksichtigen sind, existieren Gasinstallationen der folgenden Art:

Vakuum;
Injektion;
elektronisch;
Ejektor mit elektromechanischen Dosiergeräten.

Zur gleichen Zeit entwickelte sich die Gasausrüstung zur 5. Generation.

1. Gasausrüstung der ersten Generation

2. Die Gasturbinenanlage der zweiten Generation ist vielleicht die kostengünstigste Option für alle Arten von Gbo. Sie können es und noch installieren, und der Preis des Problems variiert von $ 100 bis $ 200. Von der ersten Generation unterscheidet es sich dadurch, dass anstelle des Energieregisters ein Schrittmotor installiert ist, der die Brennstoffversorgung reguliert. Geeignet für Mono-Injektor-Motor mit Lambdasonde.

3. Anlagen der dritten Generation – Geräte sind selten, wo man treffen kann, da sie für Maschinen mit einem Einspritzverteiler gedacht waren. An einigen Orten ist die Installation noch immer auf Autos aus dem Ausland in den 1990er Jahren gefunden. Das Prinzip der Gasversorgung ist ähnlich wie bei der zweiten Version.

4. HBO der 4. Generation – ist für Injektortypen des Motors mit einem Gaseinspritzventil in den Zylindern bestimmt und gilt als eines der am häufigsten verwendeten Geräte. Die Installation am Fahrzeug setzt die Anwesenheit eines Gasinjektors voraus. Der Ausgabepreis für die 4. Generation liegt zwischen 300 und 800 US-Dollar.

Seine technischen Eigenschaften können im Gegensatz zur zweiten Generation Kraftstoff sparen.

5. Die fünfte Generation von Gasgeräten ist eine neue Art von Anlage, die sich von ihren Vorgängern darin unterscheidet, dass der Brennstoff zu Zylindern zugeführt wird, die sich nicht in einem Gaszustand befinden, sondern in einer intransitiven flüssigen Form verbleiben.
Die Besonderheit der fünften Generation Gbo ist, dass es in Autos passt, wo die vierte Generation nicht installiert werden kann. Dies liegt daran, dass in der fünften Form kein Gasreduzierer vorhanden ist. Das Funktionsprinzip besteht darin, dass es eine Pumpe gibt, die unter Druck flüssiges Propan zu den Injektoren leitet und diese direkt in den Kollektor einspritzt.
Installieren Sie solche Gasgeräte auf Autos kostet den Autobesitzer in der Größenordnung von 1500-2000 $.