Gibt es eine bessere Spanndecke

Weiß getünchte Decken sind mit dem letzten Jahrhundert verlassen und sie mit Tapeten Verpackung Auch wird niemand zu angezogen werden. Ein moderner und stilvollen Look und abgehängte Decken Tension Art sie am meisten gefragt sind. Daher wird in diesem Artikel werden wir herausfinden, was die Decke ist besser – eine Spannung oder suspendiert, und dafür haben wir ihre grundlegenden Eigenschaften zu vergleichen.

Spezifikationen und Eigenschaften der Vorrichtung abgehängte Decken

Tapezierung, Malerei, Einfügen Fliesen und die anderen Veredelungstechniken erfordern eine sorgfältige Reinigung und unsere Deckenoberfläche ausgleicht. Alle Operationen auf Ausgleichs- und Reinigung Decke ziemlich arbeitsintensiv und erfordert eine Menge Investitionen. Andernfalls wird die Farbe abblättert und Tapeten oder Fliesen schnell abblättern. Aber Spannung oder Aufhängungsstruktur ist nichts, was nicht erforderlich – die Oberfläche für sie entweder geeignet ist. So werden Sie viel Zeit und Mühe sparen.
Merkmale Zwischendecken

Für das Aufhängungssystem der Montage zuerst ein Metallrahmen, auf dem die Konstruktion befestigt sind und die Elemente selbst und Deckenmodulen. Dies kann Lamellen Kassettenplatte sein, aber zu Hause Gipskartonplatten ist die am häufigsten verwendete. Der Rahmen besteht aus langen Führungselementen, Formteile (in den Ecken) und Suspensionen, die durch die Höhe bestimmt wird. Da die letztere Klammern sind aus Metallstäben oder Draht mit ausreichender Dicke hergestellt. Wenn die Decke Gipskarton ist, eingereicht bei der letzten Stufe ihrer Herstellung Putz und Anstrich.

Das Design der abgehängten Decke

Tension-System montiert Harpune, Keil oder Nocken auf den Weg druckt auf allen Seiten des Raumes montiert. Für die Installation von PVC-Gewebe, das Zimmer erwärmt auf 60 bis 65 0C. PVC-Folie nach dem Abkühlen straff gezogen, und es stellt sich glatt, glänzend und schön Decke, keine Angst vor Wasser und nimmt keine Gerüche.