Indikatoren Ölpreise Niveau

Nell’astina des Ölstandes kann jeder Fahrer ein nützliches Werkzeug findet viele Bereiche des Ölkreislaufs zu steuern, mit einer einfachen Handbewegung. Sobald die Haube des Motorraums angehoben wird, kann der Tauchstab durch den Ring gezogen werden, in anschaulicher Weise dargestellt. Indesiderosi in Kontakt zu kommen mit dem Öl und Schmutz, bevorzugen viele Fahrer nicht zu tun. Trotz an jeder Füllstation kann von Papierhandtücher in der Nähe der Kraftstoffpumpe ermittelt werden und die Zeit, erforderlich, um diese Operation durchzuführen ist, ein Minimum ist, die Steuerung des Ölstandes nur selten durchgeführt.

Ein Argument für diese angebliche Faulheit ist das Vorhandensein eines Indikators auf dem Armaturenbrett, die Sie warnt, wenn Sie das Mindestniveau erreicht haben. Doch in der Zwischenzeit könnte es unerwartete Dinge passieren. Die Ölmeßstabes zeigt nicht nur die Menge an Öl, sondern auch seinen Status. Die Farbe zeigt an, ob das Öl noch sauber oder bereits kontaminiert ist. Wenn die Staboberfläche mit Blasen bedeckt ist, was bedeutet, dass die Menge zu groß ist und dass der Kurbelwelle in dem Öl schwimmt Herstellung Schaum. Da die Blasen das Öl verursachen zu viel, um sich aufzuwärmen, dies in einer schlechten Schmierung der Kolben zur Folge haben kann, die innerhalb der Zylinder. Um ähnliche Probleme zu vermeiden, muss der Peilstab bei jedem fünften Nachschub überprüft werden. Inzwischen ist es auch nützlich, um den Waschwassertank und überprüfen Sie den Status des Kühlmittels zu füllen.

Wenn diese Operationen zur Routine werden, wird die Leistung des Autos immer optimal. Wenn der Peilstab verloren, als Ersatz Sie ein originellen suchen, hergestellt von den dicken Herstellern erhältlich. Die genaue Messung ist nur möglich, wenn die Ölmeßstab Länge perfekt. Unser Online-Shop bietet eine Vielzahl von Ersatzteilen (zB Ölkühler, Karosserieseite, Spurstange, Staub-Kits, etc.) Für die meisten der bekanntesten Automarken.