Wie zu kaufen beiläufiges Sommer-Button-down-Hemd

Sommer-Verband kann mit seiner eigenen Herausforderungen kommen.

Neben Ihrer Standard-T-Shirts und Polos, was es sonst noch gibt, die macht Sie gut aussehen, fühlen sich gut, passen Sie gut und zeigt auch, dass Sie, wie Sie aussehen und einen professionellen Auftritt präsentieren kümmern?

Abgesehen davon, Sie wollen auch dieses Kleidungsstück zu lässig genug sein, während immer noch so dass Sie sauber aussehen und sich wohl fühlen. Wenn Sie mich fragen, für diese große Aufgabe, die beste Option ist, dass Sie haben, ist der Sommer-Shirt! Die perfekte lässige Sommerhemd ist das, was wir heute sprechen werden, und ich werde Ihnen eine Aufschlüsselung der wichtigsten Einkaufs Tipps für die Kommissionierung ein aus zu geben.

Bevor wir wirklich tauchen Sie ein in das, Ich möchte jedoch betonen, dass zu diesem Beitrag werden wir über die ideale Freizeithemd des Smokinghemd sprechen, und nicht. Die Wahrheit ist, nicht viele Menschen wirklich kennen den Unterschied zwischen den beiden. Glücklicherweise, wenn Sie die Real Men Real Art Archiv zu überprüfen, werden Sie einen Beitrag, die ausschließlich gewidmet ist, um Hemden kleiden finden. Mit diesem aus dem Weg, lassen Sie uns auch weiterhin über die lässige Sommerhemd zu sprechen.

Tipp # 1: Achten Sie genau auf dem Sitz Ihrer Freizeithemd. Beim Einkauf für einen lässigen Sommerhemd, sollten Sie von der Suche nach etwas mit lockerer, entspannter fit zu starten. Genauer gesagt, suchen Sie nach etwas, das einen zusätzlichen Zoll in der Taille und der Brust hat, und etwa ein halben Zoll Extra im Schulterbereich.

Der Grund für die nicht zu verlieren ist, dass Sie wirklich nicht wollen, um keine “hot spots” zu haben. Die “Hot Spots”, die ich mich beziehe, sind Bereiche, in einem engen T-Shirt, die anfällig für Irritationen und Schweiß sein können, vor allem in der Sommerzeit.

Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass Sie nicht wollen, werden zur Schau trägt diesen Blick, wie Hot Spots wird nie gut aussehen. Außerdem erinnere mich, dass Sie wahrscheinlich nicht werden, trug eine Jacke über Ihre Freizeithemd, wie das Sommerwetter kann nicht zulassen Sie.

Daher gibt es keine Möglichkeit, sich zu verstecken oder decken alle Hot-Spots, die sich entwickeln können, oder eine allgemeine schlechte Passform eines Hemdes. Das ist, warum Sie ein Freizeithemd, die auf den Schultern sitzt gut passen müssen und nicht über überschüssige Gewebe im Brustbereich. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Sommerhemd der Wahl neigt, diese Fehler haben, können Sie auf jeden Fall wollen, um es zu einem Schneider, um sie eingestellt haben.

Tipp # 2 Gehen Sie mit einem Stoff, der leicht und atmungsaktiv ist

Mit einem T-Shirt mit eine lockerere Passform ist nicht die einzige Sache, die Hot Spots verhindern kann.

Stoff Wahl spielt auch eine Rolle. Also, wie können Sie sagen, wenn ein Gewebe leicht und atmungsaktiv ist? Neben den offensichtlichen, das Gefühl ist das Gewebe, können Sie auch versuchen, den Stoff aus einem Hemd gegen den Mund nehmen und zu versuchen, durch sie zu atmen.

Wenn Sie Probleme durch den Stoff drückt Luft aus, dann ist es sehr wahrscheinlich nicht atmungsaktiv. Beim Einkauf für einen lässigen Sommerhemd, rate ich Ihnen, holen Sie zwei bis drei verschiedene Hemden und führen diese “Atemtest”.

Dies ist eine wirklich einfache und schnelle Möglichkeit, die Sie verwenden, um zu bestimmen, welche die meisten Shirt atmungsaktiv ist, und verfügen über Klima bewegen sich durch sie ganz problemlos können. Eine weitere schnelle Spitze eng damit verbunden ist, um nie davon ausgehen, dass ein leichtes Gewebe automatisch atmungsaktiv. Beachten Sie, dass es gibt leichte Stoffe, die sehr enge Bindungen zu haben, wie Köper. Luft nicht leicht durch Twill bewegen, obwohl es leicht.

Trägt ein Hemd, das nicht “atmen” kann eine Menge Probleme während der Sommerzeit zu präsentieren. Sie können so ziemlich Zählung auf diesem Hemd funktioniert wie eine Plastiktüte, die, wenn Sie nicht kennen, wird auf jeden Fall machen Sie schwitzen beginnen. Auch dies ist etwas, das Sie nicht wollen, also auf jeden Fall darauf achten, dass Sie wählen einen Stoff, der sowohl leicht und atmungsaktiv ist.

Chambray-350If Sie nicht allzu vertraut zu webt, lade ich Sie zu prüfen, eine weitere Blog-Post, die ich in Aufmachungen gewidmet webt. Das sollte die Grundlagen zu decken und bieten Ihnen eine allgemeine Vorstellung über die Unterschiede und Nuancen zwischen den verschiedenen Gewebe webt.

Wenn Sie immer noch nicht sicher, ob ein Stoff Licht oder trotz der Durchführung der “Atemtest” atmungsaktiv ist, dann gibt es eine weitere Möglichkeit, um herauszufinden, ob es für einen guten Sommer Shirt würde machen.

Halten Sie das Gewebe gegen die Sonne oder einem Licht und prüfen Sie, ob Sie kleine Löcher in das Gewebe sehen können. Wenn Sie das tun, dann ist das eine gute Anzeige, dass ein Stoff wird gut atmen.

Sollten Sie es auf bestimmte Stoffe, hier sind meine persönlichen Empfehlungen eingrenzen möchten; Chambray ist meine erste Wahl, gefolgt von End-on-End. Sie können sogar einen Blick an einigen Baumwoll-Auswahl, wenn ihr webt sind leicht und atmungsaktiv.

Es ist auch erwähnenswert, dass Ich habe tatsächlich fanden einige gute Möglichkeiten in der Sportkleidung Abteilung für Stoffe, die Feuchtigkeit ab. Bei der Kommissionierung aus Shirts hier, seien Sie vorsichtig, dass Sie etwas, das zu sportlich aussieht, wie Sie möglicherweise nicht in der Lage, dies für Ihren ursprünglichen Zweck zu verwenden wählen Sie nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>