Wie zu kleiden entsprechend Ihrer Körperform: Tipps und Tricks

Frauen immer mit dem gleichen Problem konfrontiert: einen Schrank voller Kleider und nichts anzuziehen! Oft kommt vor, dass im Speicher, die uns von der Kleidung geblendet zu werden, die auf Modellen sieht gut aus, die trendy sind aber völlig ungeeignet unsere Silhouette.

Der Hauptgrund dafür, dass Sie die falschen Kleider zu wählen, geschieht, ist die Tatsache, dass es immer noch nicht, welche Art von weiß Figur, die Sie. In Abhängigkeit von der Form des Körpers, jede Frau hat unterschiedliche Stärken, die hervorgehoben werden sollen.

Hier sind die wichtigsten Arten von Silhouette:
Banana Silhouette

Sie wissen, Sie haben eine Banane oder rechteckige Silhouette wenn Schultern, Taille und die Hüfte die gleiche Breite sind. Ihre Büste ist klein bis mittelgroß, und Ihre Taille ist nicht so gut definiert. Der Vorteil dieser Art von Zahl ist, dass das Gewicht gleichmäßig verteilt ist, nicht nur Körperteile.

Die gute Nachricht ist, dass Sie jede Art von Kleidung tragen können. Durch dünne Beine können Sie für Skinny Jeans oder Hose leicht ausgestelltem entscheiden. Cargo-Hose mit vielen Taschen, oder die breit sind wieder eine Option. So geben Sie Ihrem Körper Form, wählen Sie Röcke konisch oder glockenförmig, vorzugsweise mit hoher Taille.

Tor Tops, die Lautstärke in den Oberkörper erstellen. Entscheiden Sie sich für Blusen mit Rüschen oder mit Applikationen und Stickereien, sowie Babypuppe Tops. Als Spaltung begünstigt es Low-Cut-Bluse nicht sehr tief, V-förmig oder U oder T-Shirts, die Ihre Schulter diskret offenbaren. Außerdem sollten Sie nicht Jacken gewölbt verpassen, deren Schnitt endet an der Taille. Investieren Sie in Jacken mit Schößchen, die den Eindruck einer Sanduhr-Silhouetten schaffen wird.

Leave a Reply